SPD-OV Altbach

              

Willkommen auf der HomePage der SPD Altbach!

Wir sind die älteste Partei am Ort - gegründet 1903.
Aber, wovon Sie sich überzeugen können: Alter schützt nicht vor Aktivität! Hier können Sie - unseren Vorstand kennenlernen,
- Wichtiges über unsere Gemeinderäte und -rätinnen erfahren;
die SPD hat in Altbach 5 von 18 Sitzen und damit 2014 das drittbeste Wahlergebnis unter den 44 Gemeinden des Kreises Esslingen erzielt;
- unter "Aktionen und Termine" finden Sie vor allem die seit Jahren verlässlichen, bürgernahen Aktivitäten des SPD-Ortsvereins;
- "Politik vor Ort" informiert über die aktuellen Themen im Altbacher Gemeinderat und unsere Stellung dazu; - über "Kontakt" können Sie uns Meinungen, Anregungen und Kritik zukommen lassen;
- und noch mehr erfahren Sie über unsere links. Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre!
Dr. Hans-Dieter Reeker, Vorsitzender

E-Mail Adresse   spdaltbach@web.de

 

Martin Schulz

 

https://martinschulz.de/ueber-mich/

 

https://www.facebook.com/PulseOfSchulz/
 

Kommentieren, können nur die bei Facebook ein Konto haben.
 

https://twitter.com/deine_spd?lang=de<Deine SPD - Offizieller Twitter-Account. Hier schreibt die Redaktion | Deine SPD: Partei zum Mitmachen. Für jedermann. Mitdiskutieren können nur die ein Count bei Twitter haben, die Artikeln lesen können alle.

 

13.09.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Martin Schulz und Jasmina Hostert in Böblingen

Schulz

 

Regina Rapp ist unsere Kandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis Esslingen(Altbach).
 

Dass die Esslingerin Regina Rapp bereit ist, als Kandidatin für die SPD im Wahlkreis Esslingen für die kommende Bundestagswahl zur Verfügung zu stehen, freut uns sehr“, resümiert Frank Böhringer die Diskussion und die einstimmige Beschlussfassung im SPD-Vorstand. „Regina Rapp ist eine sehr überzeugende Kandidatin. Im Falle ihrer Nominierung durch die SPD-Mitglieder im Bundestagswahlkreis Esslingen wird sie die SPD mit hoher Kompetenz, Engagement und Leidenschaft im kommenden Bundestagswahlkampf vertreten“, ist sich Böhringer sicher.

Andreas Kenner unterstützt Regina Rapp, SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Esslingen
Mutter zweier Kinder kennt sie die Nöte und Bedürfnisse von Familien.
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für sie gelebter Alltag. Familien zu stärken ist ihr ein Herzensanliegen.
In ihrer Vorstellung legte Regina Rapp ihren Schwerpunkt auf den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft. Politik müsse in einer zunehmend komplexeren Welt mehr Orientierung und Halt bieten, dürfe dabei aber nicht in Ausgrenzung Einzelner und Spaltung verfallen, so die 34-jährige Esslingerin zu ihrer Motivation, und strahlt dabei einen ansteckenden Optimismus aus. „Eine gleichermaßen sichere und gerechte Gesellschaft muss unser Ziel sein.

Es geht um nicht weniger als um unser aller Zukunft. Ich stehe für eine zeitgemäße Familienpolitik. Familie endet für mich aber nicht an der Kindergartentür.
Wir müssen uns dringend auch verstärkt darum kümmern, dass man bei uns in Würde altern kann“, so Rapp zu ihrer Agenda. Regina Rapp gehört seit 2014 dem Vorstand des Ortsvereins Esslingens an und ist zudem Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Esslingen.

Zur Person: Regina Rapp ist 34 Jahre alt und wohnt mit ihrem Mann und ihren Kindern in der Esslinger Innenstadt. Beruflich ist sie an der Universität Stuttgart tätig, wo sie als Geschäftsführerin mehrere Personalentwicklungsprogramme verantwortet. Seit 2014 gehört sie dem Vorstand des Esslinger Ortsvereins an und ist zudem die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Esslingen. Ihr Werdegang führte die gebürtige Göppingerin unter anderem über Konstanz nach Esslingen und Stuttgart.
Regina Rapp auf Facebook>
https://de-de.facebook.com/ReginaRappSPD/
Regierungsprogramm >https://www.spd.de/standpunkte/regierungsprogramm/

 

15.07.2016 in Topartikel Ortsverein

Aktivitäten

 

SPD-OV Altbach Aktivitäten 2016

Warentauschtage 2017
Büchertauschtag 2017
Weihnachtsmarkt 2016


buecher Tauschtag

 

Bücher: Altpapier oder neues Leben?

 

Mit dem jährlichen Büchertauschtag hilft die Altbacher SPD ihren Mitbürgern, Regale und Schränke von längst ausgelesenen (manchmal aber sogar noch originalverpackten!) Romanen, Krimis, Bildbänden oder Kochbüchern zu befreien. Kartonweise wurden Bücher jeder Qualität und jeder Dicke angeliefert. Die Holer fanden daher viele reich ausgestattete Tische und konnten reichlich zugreifen. Vielleicht hat auch mancher Bringer die leeren Regalmeter wieder aufgefüllt.

 

Einem guten Drittel der Bücher wurde so neues Leben beschert. Über den Rest freute sich die Jugendfeuerwehr, die für ihre Altpapiersammlung ein stattliches Gewicht abhohen konnte. Ohne Büchertauschtag indes wären alle Bücher früher oder später den Entsorgungsweg gegangen. Grund genug, auch für 2018 den von Besuchern ausdrücklich gewünschten Tauschtag ins Auge zu fassen und für diesmal dem Organisator Wolfgang Sperling und den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die meisten am roten SPD-Altbach-Poloshirt erkennbar, herzlich zu danken.

17.07.2017 in Aktuelles

Ausflug 2017 nach Nördlingen im Juli

 

Ausflug 2017 nach Nördlingen

 

07.07.2017 in Fraktion

Gemeinderat Dr. Hans-Dieter Reeker

 

 

Dr. Hans-Dieter Reeker, Vorsitzender

Geboren 1940, Studiendirektor i. R., OV-Vorsitzender seit 1989, Gemeinderat 1971-76 und seit 1989, Fraktionsvorsitzender Seit 1971 in der SPD, u. a. motiviert von Willy Brandt „Mehr Demokratie wagen“. Ziel: Politik mit Vernunft und Besonneheit statt Aktionismus und Populismus.

Mitglied: TV Altbach, Eine Welt e.V. Altbach, AK Asyl Altbach, VCD, Geschäftsführer der Bürgersolaranlage Altbach GbR

19.05.2017 in Bundestagsfraktion

Regina Rapp Kandidatin für die Bundestagswahl

 

Regina Rapp als Kandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis Esslingen

01.05.2017 in Allgemein

Landespolitik