Dr. Achim Weber 10 Jahre Gemeinderat

Veröffentlicht am 07.12.2020 in Aktuelles
Achim Weber

Am 24. November 2020 ist Achim in der Gemeinderatssitzung für zehn Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Gemeinderat in Altbach geehrt worden.

Nach dem Ausscheiden von Lotte Klein ist Achim am 23. März 2010 nachgerückt. Bei seiner ersten Kandidatur im Jahr 2009 wurde er mit 751 Stimmen, im Jahr 2014 mit 827 und 2019 mit 1166 Stimmen gewählt. Zählt man alle Stimmen zusammen, dann wären es 2819 und somit müsste er für 2024 und 2031 gewählt werden.

In diesen zehn Jahren hat Achim nicht nur mit den jetzigen Fraktionsmitgliedern im Gemeinderat zusammengearbeitet, sondern auch mit Dr. Hans-Dieter Reeker und Günter Fehmer. Nach dem Ausscheiden von Dr. Hans-Dieter Reeker ist er stellvertretender Fraktionsvorsitzender und seit der letzten Wahl im Jahr 2019 Zweiter Stellvertretender Bürgermeister. 

Achims Wahlerfolge zeigen das Vertrauen, das er durch seine Tätigkeit als Gemeinderat zunehmend gewonnen hat. Als gebürtiger Altbacher mit umfassenden Kenntnissen des Ortes und seinen Gegebenheiten kennt er die Stärken und Probleme dieses Ortes. Als promovierter Chemiker glänzt Achim im Gremium unter anderem in allen Fragen der Technik und des Umweltschutzes.

Achim ist nicht nur Mitglied in der SPD und beim TVA, sondern auch beim DLRG, dessen stellvertretender Vorsitzender er seit vielen Jahren ist. Er ist folglich im Gremium ein kompetenter Vertreter der Vereine und Sportler, sowie ein Fürsprecher für die Notwendigkeit des Hallenbades. Sein Einsatz gilt auch der guten und schlagkräftigen freiwilligen Feuerwehr, nicht erst seit seine Familie im letzten Jahr Feuer unter dem eigenen Dach hatte.

Wie bei einem Naturwissenschaftler gewohnt, so geht er auch im Gremium an die Arbeit heran: Mit analytischem Sachverstand und Präzision. Er ist ein kompetenter und kritischer Verfechter der Regeln und Bestimmungen der Gemeindeordnung.

Für Achim ist ein gutes Miteinander, sowie auch eine Kompromissbereitschaft und Ausdauer in den Sitzungen wichtig. Sein trockener Humor bringt bei den Fraktionssitzungen auch seine Kollegen zum Lachen. Für die Gemeindearbeit ist es gut und gewinnbringend, dass Achim Ehrenamt und Beruf unter einen „Hut“ bringt.

Lieber Achim, wir danken für die bisherige Zusammenarbeit und freuen uns auf ein weiteres zielstrebiges Miteinander mit dir.

Die Kollegen deiner Fraktion:

Salwa Achahboun, Andrea Barth, Jochen Beutel, Wilfried Schieche, Wolfgang Sperling

 
Jetzt Mitglied werden

News

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

13.04.2021 08:21 Mehr Kinderkrankentage helfen
Heute sind meist beide Elternteile berufstätig, Arbeit verdichtet sich immer mehr. Die Kinderkrankentage helfen, Job und Kinderbetreuung während der Corona-Pandemie wenigstens etwas besser zu vereinbaren.  „Was Familien seit Monaten leisten, ist doch einer der Gründe dafür, dass uns der ganze Laden nicht um die Ohren fliegt. Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung – immer alles gleichzeitig. Heute sind

05.04.2021 15:30 Erfolgsgeschichte Baukindergeld
In der Bevölkerung ist es ein Renner: Mehr als 330 000 Familien haben sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit dem Baukindergeld den Traum vom Eigenheim erfüllt. Unser Ziel ist, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Vor allem Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz sowie Verbraucherministerin Christine Lambrecht haben wichtige Maßnahmen für eine soziale Wohnungspolitik erreicht: Der

Ein Service von websozis.info