Jahresrückblick 2021

Aus dem Gemeinderat

Was wir vor einem Jahr erhofften, ist nicht eingetreten. Immer noch beeinträchtigt ein bösartiges Virus unseren Alltag und nicht nur diesen. Vordem schwer vorstellbare Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens machen dem ganzen Land weiterhin zu schaffen, bedrohen trotz staatlicher Hilfen Arbeitsplätze und vor allem kleinere Unternehmen und den Einzelhandel. Das Risiko einer lebensbedrohenden Erkrankung ist nicht verschwunden. Also leider: Nichts Neues seit dem letzten Jahr. Nichts Neues?

Doch! Neu ist, dass sich die große Hoffnung des Jahres  2020 erfüllte: Seit Januar gibt es eine Waffe gegen das Virus, Impfungen in schnell wachsender Anzahl können allen Menschen einen weitgehenden Schutz vor Covid-19  geben. Neu ist aber leider auch, dass  noch zu viele diesen Schutz aus rational schwierig nachvollziehbaren Gründen für sich (und andere) ablehnen und – daran kann wohl kein Zweifel bestehen – damit die Pandemie verlängern.  Zusätzlich ist es kaum zu ertragen, wenn Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 zur Legitimation rechter Aufmärsche genutzt werden. Eine rücksichtslos beanspruchte „Freiheit“ verzögert die Freiheit aller, in ein normales Leben zurückzukehren, ja, verhindert sie im schlimmsten Fall sogar!

Vor diesem Hintergrund ist die Kommunalpolitik in Altbach zu sehen und zu bewerten. Sie war beeinträchtigt  durch Auflagen zum Infektionsschutz und durch Verlegung von Sitzungen in die Gemeindehalle. Die gebotene Öffentlichkeit ließ sich teilweise kaum herstellen, das Rathaus stand nicht wie gewohnt und wie sonst selbstverständlich der Bürgerschaft offen. Dennoch gelang es allen Beteiligten, ihre Aufgaben auch unter diesen Umständen zu bewältigen. Das darf auch die SPD-Gemeinderatsfraktion für sich in Anspruch nehmen.

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

05.10.2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Runder Tisch
Runder Tisch Gasthof zum Lamm, Kirchheimer Strasse 26, 73240 Wendlingen   Wieveränd …

06.10.2022, 19:30 Uhr Kinderarmut

News

04.10.2022 09:15 Neues Genossenschaftsprogramm startet
Am 4. Oktober startet die neue Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau zum Kauf von Genossenschaftsanteilen. Wir lösen damit ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und unterstützen die Bildung von Wohneigentum auch in Städten und Verdichtungsregionen. „Wir wollen das KfW-Programm zum Kauf von Genossenschaftsanteilen stärken.“ So steht es im Koalitionsvertrag, und noch bevor die Ampel-Regierung ein… Neues Genossenschaftsprogramm startet weiterlesen

04.10.2022 08:42 Olaf Scholz
DEUTSCHLAND PACKT DAS. Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz. Selten zuvor stand unser Land vor so vielen Herausforderungen wie heute. Sie haben ihren Ursprung in dem grausamen Krieg, den Russland in der Ukraine führt. Er wirkt sich längst auch… Olaf Scholz weiterlesen

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info